Fahrzeugaufbereitung

Kratzer im Lack? Matte Scheinwerfer? Flecke auf dem Sitz?

Obwohl das Auto nach wie vor der Deutschen liebstes Kind ist, wird das Thema Fahrzeugaufbereitung oft etwas stiefmütterlich behandelt und vernachlässigt. Viele Besitzer gönnen ihrem Fahrzeug eine solche Wellness-Kur nur bei einem anstehenden Verkauf oder bei Rückgabe eines Leasingfahrzeuges. Dabei kann sich eine regelmäßige und vor allem professionelle Aufbereitung in mehr als nur einer Hinsicht langfristig auszahlen. Die Fahrzeugaufbereitung hält die Farbe im Lack länger frisch, verlängert das Leben aller Bauteile des Fahrzeuges und macht es so zu einer wertstabilen Geldanlage. Dem Lack wird täglich eine Menge abverlangt. Umwelteinflüsse wie Hitze, Sonne oder Feuchtigkeit, aber auch mechanische Beanspruchung, z. B. Steinschlag tun ihr übriges. Im Fahrzeuginnenraum sammeln sich trotz großer Sorgfalt mit der Zeit Blätter, Steine, Krümel, Asche usw. Dazu kommen verblichene Polster, rissige Ledersitze und staubige Armaturen. Die Profis in unserer hauseigenen Clean-Factory beseitigen die Spuren des Alltags, geben dem Fahrzeug sein Neuwagen-Aussehen zurück und lassen den Innenraum wieder in frischem Glanz und Geruch erstrahlen. Eine regelmäßige Aufbereitung wird daher von Experten mindestens zweimal im Jahr empfohlen. Durch unsere professionelle Fahrzeugaufbereitung erhalten und steigern Sie den Wert Ihres Fahrzeuges. Gerade in der Young- und Oldtimerszene sind verschmutzte oder gar zerkratzte Fahrzeuge ein NO GO. Wir pflegen unter anderem auch komplette Firmenfuhrparks zu Sonderkonditionen. Sprechen Sie uns einfach an, wir unterbreiten Ihnen gern ein entsprechendes Angebot. Unter unseren heutigen Kunden sind zahlreiche Privatpersonen aber auch Markenautohäuser und freie KFZ-Händler. Diese lassen Ihre Neu- und Gebrauchtfahrzeuge bei uns vom Fachmann aufbereiten. Eine rostfreie, glänzende Karosserie, gepflegte Polster, ein gut riechender Innenraum – all dies sind bei der Bewertung eines Autos wichtige Kriterien. Das zählt auch, wenn man als Kunde selber auf der Suche nach einem gebrauchten Fahrzeug ist. Desto gepflegter ein Auto aussieht, je eher lässt sich ein Käufer finden. Wir reinigen, polieren und versiegeln alle Motorräder, PKW, LKW, Busse, Wohnmobile, Transporter und sogar Bootseigentümer zählen wir zu unserer Stammkundschaft. Wir bieten Ihnen einen sehr hohen Qualitätsstandard, der durch laufende Kontrollen unseres Inhabers persönlich gesichert wird. Vertrauen ist der Anfang von einer langfristigen und positiven Geschäftsbeziehung. Wir leben den ehrlichen Umgang mit unseren Kunden und freuen uns über jede Weiterempfehlung. Durch Schulungen und Seminare fördern wir die Entwicklung und steigern die Motivation unserer Mitarbeiter. In den einzelnen Schulungen werden neueste Techniken, Mittel und Materialien vorgestellt. Bevor wir heute einen „blinden“ Scheinwerfer gegen einen neuen für viel Geld tauschen, versuchen wir den alten zu erhalten. Die Scheinwerfergläser an unseren heutigen Autos sind nicht mehr aus Glas hergestellt, sondern aus einem schlagfesten Kunststoff mit nicht nur positiven Eigenschaften. Das Material ist nicht ausreichend UV- und witterungsbeständig und wird deshalb im Herstellungsprozess mit einer speziellen Schutzschicht versehen. Der aggressive UV-Anteil im Sonnenlicht, Witterungseinflüsse, Streusalz, Reinigungsmittel und mechanische Beanspruchung zerstören diese Schutzschicht jedoch im Laufe der Jahre. Der Kunststoff wird an der Oberfläche gelblich matt und lässt weniger Licht nach außen dringen. Der Scheinwerfer verliert an Leuchtkraft und wird immer unansehnlicher. Das Fahren bei Dunkelheit wird zum Blindflug, der Fahrer ermüdet deutlich schneller und die Gefahr, ein Hindernis zu spät zu erkennen, nimmt in gefährlichem Maße zu. Der von uns aufgearbeitete Scheinwerfer ist von einem neuen augenscheinlich kaum zu unterscheiden und die Leuchtkraft ist wieder vollständig hergestellt. Gegen eine erneute Verwitterung ist der Scheinwerfer nun wieder für mindestens 2 Jahre geschützt. Der Fahrzeuglack ist vielen verschiedenen Umwelteinflüssen ausgesetzt, wird mit der Zeit stumpf und verliert an Glanz. Zudem bildet sich Flugrost, welcher dem Fahrzeug noch mehr schadet. Um diese Probleme in den Griff zu bekommen muss der Lack poliert werden. Hierbei wird die beschädigte, raue und matte Oberfläche vorsichtig mittels Schleif- und Poliermaschine abgetragen. In einem weiteren Schritt wird der Lack dann wieder versiegelt. Dabei werden die Poren im Lack verschlossen und es entsteht eine glatte Oberfläche. Wer als Kunde auf Nummer sicher gehen will, kann den Fahrzeuglack auch Nano versiegeln lassen. Abgesehen von der schmutzabweisenden Funktion schützt eine Nanoversiegelung auch vor UV-Strahlen und Umwelteinflüssen, Vogelkot und der Witterung. Somit behält das Auto dauerhaft den Glanz und die Farbe eines Neuwagens. Unsere Mitarbeiter sind auch im Bereich des Fahrzeuginnenraumes perfekt geschult. Mittlerweile können Risse im Leder wieder verspachtelt und mit neuer spezieller Lederfarbe lackiert werden. Brandlöcher in Stoffsitzen sind nach der Instandsetzung kaum noch wieder zu finden. In unserer Clean-Factory werden ausschließlich hochwertige und umweltschonende Produkte verwendet. Zur Verarbeitung dieser Materialien werden nur professionelle Arbeitsgeräte verwendet. Sie erhalten bei Auftragserteilung vorab eine kompetente Beratung an Ihrem Fahrzeug, eine faire Preisgestaltung sowie Qualitätsarbeit bei kurzen Wartezeiten.

Ihre Ansprechpartner

Sven Junge
Enrico Petzold
Jacqueline Junge
Frances Daft